Offene Christliche Gemeinschaft Götzis

Ostern neu und bunter verstehen! - Vortrag mit Sabine Masson, Dienstag, 2. April, 19.00 Uhr, in den Räumlichkeiten der OCG
Foto: Bruno van der Kraan; copy by unsplash.com
Einheit von Gott gegeben, Einheit für Gott gelebt
Mit Andrew Page aus England
Gottesdienstbesucher
Fotos und Videos
der letzten Events - Foto: © Jörg Brinckheger / PIXELIO
Anbetung und Lobpreis
im Rahmen des Gottesdienstes

Ostern neu und "bunter" verstehen - Vortrag mit Sabine Masson in den Räumlichkeiten der OCG

Bevor ich mit der tiefen Bedeutung der "7 Feste des Herrn" (3.Mose 23) in Berührung kam, waren diese für mich verstaubt und nicht relevant für mein Leben. Als ich dann lernte, dass diese prophetisch sind, war ich fasziniert und kam aus dem Staunen nicht mehr heraus. Die ersten 4 Feste hat Jesus bei Seinem ersten Kommen teilweise auf die Stunde genau erfüllt. Die letzten 3 Feste werden bei seinem zweiten Kommen erfüllt werden.

Weiterlesen: Ostern neu und "bunter" verstehen - Vortrag mit Sabine Masson in den Räumlichkeiten der OCG

 Offene Christliche Gemeinschaft Götzis

"Denn Gott hat der Welt seine Liebe dadurch gezeigt, dass er seinen einzigen Sohn für sie hergab, damit jeder, der an ihn glaubt, das ewige Leben hat und nicht verloren geht."
(nach Joh. 3,16 - die Bibel)
Wir, die Offene Christliche Gemeinschaft (OCG) verstehen uns als neutestamentliche, christliche Gemeinde.
Wir orientieren uns an der Bibel. Unser Herr ist Jesus Christus. Er ist das Haupt der Gemeinde. Jesus selbst sagt von sich in der Bibel: 
"Ich bin der Weg, ich bin die Wahrheit, und ich bin das Leben! Ohne mich kann niemand zum Vater kommen."
(Joh. 14,6)
Daraus ergibt sich das Ziel unseres Lebens: uns in allem nach dem Willen Gottes auszurichten.
Die Offene Christliche Gemeinschaft Götzis, ist Mitglied und Teil der staatlich anerkannten Kirche "Freikirchen in Österreich" und damit auch Körperschaft des öffentlichen Rechts.
 
 
 

Termine

Donnerstag, 28. 03. 2019, 18:45 Uhr -
Gebetsversammlung
Sonntag, 31. 03. 2019, 09:30 Uhr - Sonntag, 31. 03. 2019, 11:00 Uhr
Gottesdienst

Anmeldung